Suchen Sie nach Ihrer Immobilie in Kroatien
Suchen Sie nach Ihrer
Immobilie in Kroatien

Immobilien mit Meerblick und direkt am Meer in Kroatien.

Immobilien in Kroatien - Sie möchten ein Haus, eine Villa, eine Wohnung, ein Appartement oder ein Grundstück an der kroatischen Küste kaufen? Panorama Scouting bietet eine große Auswahl an aktuellen Immobilien in Kroatien - alle mit Meerblick und direkt am Meer in allen Preislagen entlang der gesamten Adriaküste.

Haus kaufen Kroatien

Häuser und Villen kaufen Kroatien

Häuser und Villen am Meer und mit Meerblick in Kroatien - aktuelle Immobilienangebote.

Häuser und Villen
Immobilien direkt am Meer Kroatien

Immobilien direkt am Meer Kroatien

Auf dieser Seite finden Sie alle Angebote in der 1. Reihe zum Meer, direkt am Meeresufer.

Immobilien direkt am Meer
Wohnung kaufen Kroatien

Wohnungen u. Appartements

Wohnungen, Appartements und Penthouses mit Meerblick und direkt am Meer in Kroatien.

Wohnungen / Appartements

Häuser, Villen, Wohnungen und Grundstücke zum Kauf in Kroatien

Morgens mit Blick auf die türkisblaue Adria aufwachen und abends entspannt von der eigenen Terrasse oder dem eigenen Balkon den Sonnenuntergang am Meer genießen - wenn sich dieser Traum von Leben und Wohnen am Meer in Kroatien für Sie verwirklichen soll, dann wenden Sie sich direkt an uns.

Panorama Scouting bietet Ihnen...

» Immobilien in Kroatien mit Meerblick - mehr als 1500 Immobilien mit Meerblick

» Immobilien in Kroatien direkt am Meer - mehr als 220 Immobilien in der 1. Reihe zum Meer

» Immobilien in allen Küstenregionen Kroatiens - Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und Inseln Mehr als 1500 Häuser, Villen, Wohnungen, Appartements und Grundstücke in allen Preislagen.

» Expertise, individuelle Beratung, lokales Know-how und Erfahrung beim Immobilienkauf in Kroatien

» Einen Überblick über den Immobilienmarkt und aktuelle Immobilienpreise im Jahr 2023 in Kroatiens Küstenregionen

und unseren Scouting-Service: wir suchen für Sie Immobilien in allen Regionen Kroatiens nach Ihren Vorstellungen. Sie zahlen nur einmal die übliche Maklerprovision in Höhe von 3% + MwSt., natürlich nur wenn ein Kauf zustande kommt - wenn wir nicht das Passende finden, ist unser Service für Sie kostenlos.

Immobilien in Kroatien am Meer und mit Meerblick

Panorama Scouting ist ein Unternehmen, das sich ausschließlich auf die Vermittlung von Immobilien mit Meerblick in den kroatischen Küstenregionen spezialisiert hat. Unser Anliegen ist es, für internationale Kunden ein geeignetes Eigenheim, eine Ferienimmobilie, eine Luxusimmobilie oder eine Anlageimmobilie in Kroatien zu finden. Wir begleiten Ihren Kaufprozess von der ersten Anfrage bis zum Eintrag ins Grundbuch. Immobilien von Panorama Scouting wurden bereits von unseren nach strengen Kriterien ausgewählten lokalen Vertragspartnern vorgeprüft - zusammen mit Fachanwälten, Notaren und ggf. Gerichtsdolmetschern vor Ort, steht einem sicherem Kauf einer Immobilie in Kroatien nichts mehr im Weg. Käufer, die Staatsangehörige eines EU-Landes sind, können als Privatpersonen ohne Einschränkungen Immobilien in Kroatien erwerben (nicht gültig beim Erwerb von Agrargrundstücken - erst möglich ab 1. Juli 2023). Für Staatsangehörige außerhalb der EU gelten besondere Bestimmungen, über die wir Sie gerne bei Interesse und auf Anfrage informieren. Auch wenn Sie in Kroatien selbst bauen möchten oder ein geeignetes Unternehmen zur Renovierung Ihrer Immobilie suchen, vermitteln wir Sie gerne an geeignete Kontakte und seriöse Unternehmen. Weitere Informationen zum Ablauf eines Immobilienkaufs in Kroatien

Lassen Sie sich von unserem großen Angebot an aktuellen Immobilien in Kroatien inspirieren und schauen Sie sich in Ruhe unsere Angebote an.

Sollten wir für Sie eine passende Immobilie gefunden haben, so fällt als Gebühr nur die ortsübliche Provision in Höhe von 3% + MwSt. für den Käufer an und Sie haben ein Plus an Sicherheit und Expertise (es fällt keine doppelte Käuferprovision an) - sollten Sie keine Immobilie über uns gefunden haben, entstehen für Sie natürlich keine Gebühren.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Warum Immobilien in Kroatien kaufen?

Es sprechen eine ganze Reihe guter Gründe für den Kauf einer Immobilie an der Küste von Kroatien:

1. Allgemeine und "weiche" Faktoren:

  • eine touristisch aufgeschlossene, häufig deutsch-freundliche Bevölkerung, welche ohne viele Hotel-Bettenburgen vom Fremdenverkehr stark profitiert, in weiten Teilen deutsch und englisch spricht.

  • landschaftlich sehr reizvolle Landschaften (ca. 1.500 km Küstenlinie an Festland und Inseln), wo Meer (Delfine) und Berge (Wildpferde, Bären und Wölfe) sehr nahe beieinander sind, sowie Hunderte von Inseln unterschiedlichsten Charakters mit entsprechenden besten Möglichkeiten für Wassersport (Yachting, Segeln, Tauchen)- / Wandern und Klettern. Wenig Industrie - was verbunden ist mit bester Luft- und Wasserqualität. Probleme sind meist nicht trübes Wasser, sondern eher Seeigel, die nur bei bester Wasserqualität leben.

  • Erreichbarkeit: wegen der Nähe zu Mitteleuropa relativ rasch auf den guten Autobahnen per Kfz zu erreichen bei nur geringen Mautgebühren im Inland. Auch die Flugverbindung zu Knotenpunkten wie Split, Zadar, Pula und Rijeka haben sich stark verbessert. Eine Reihe von Inseln (Losinj, Korcula, Brac) baut Flughäfen (aus).

2. Anlage-Gesichtspunkte:

  • Wer sein Geld in Sachanlagen oder "Betongold" anlegen möchte in Zeiten niedriger Zinsen und hoher Preise ("Immobilienblasen") in den Herkunftsländern, findet im Kauf eines Hauses oder Appartements in Kroatien eine überdenkenswerte Alternative.

  • Der Kauf einer Immobilie in Kroatien punktet mit einer eigenen Kombination aus Erreichbarkeit, Preis und Sicherheit ggü. Ferienimmobilien in anderen Ländern rund ums Mittelmeer.

  • Erreichbarkeit: wer seine Lieblingskaffeemaschine oder z.B. ein Gemälde von zuhause im neuen Heim haben möchte, nimmt das Auto, anstelle teure Sondergebühren im Flieger.

  • Preis: wenngleich die Immobilienpreise an der Küste auch in den letzten 3 Jahren spürbar (teilweise knapp 20%) gestiegen sind, so sind sie beim m²-Preis doch noch um "Welten" günstiger als in anderen landschaftlich vergleichbaren Mittelmeerländern.

  • Sicherheit: - die Kriminalitätsrate in Kroatien (auch Straßen- und Einbruchskriminalität) gehört zu den geringsten in Europa; Sicherheitsstahl vor den Erdgeschoss-Fenstern und Garagen"bunker", sind noch nicht "erste Hauseigentümer-Pflicht", wie in verschiedenen anderen Mittelmeerstaaten. Die Welt ist vielerorts noch "relativ in Ordnung". Link zu Statisken der Kriminalität in Kroatien.

  • Mittlerweile sind ausländische EU-Bürger in allermeister Hinsicht Kroaten beim Immobilienkauf gleichberechtigt. Seit Beginn der EU-Mitgliedschaft des Landes herrscht ein teilweise recht modernes Grundbuch- und Katasterwesen und eine recht transparente Rechtssicherheit für die Immobilie; eine ganze Reihe spezialisierter Anwälte und lizenzierter Agenturen stehen außerdem zur Seite. Nicht-EU-Länder würden von dieser Sicherheit träumen.

  • Aspekte für Selbstnutzer: Wer auf die Schulferien angewiesen ist, entgeht im eigenen Heim der lästigen Suche nach einer Unterkunft in den häufig ausgebuchten Sommermonaten.

  • Auswanderer: wer auswandern möchte, findet hier eine relativ preiswerte und doch "nahe" Immobilie, wo der (vielleicht zeitweise) Weg zurück ins Heimatland doch noch überschaubar ist.

  • Aspekte für Investoren: Wer sein neues Heim an der Küste in Kroatien vermieten möchte / als Wertanlage betrachten möchte, für den sind zusätzlich folgende Faktoren wichtig:

    • a. Einnahmenseite: Üblicherweise rechnet man mit ca. 4-7% Rendite auf Mieteinnahmen bei Vollvermietung. Wertsteigerung: von vorübergehenden Ausnahmesituationen (Corona) einmal abgesehen, bietet die Kombination: gemäßigte m²-Preise, nicht zu starke Erweiterung des Angebots (Neubauten) plus Zuwächse am Küstentourismus plus baldige Mitgliedschaft im Euro doch hervorragende Chancen, dass Ihre Immobilie in Kroatien in absehbarer Zeit mehr Wert ist, als zum Zeitpunkt des Kaufs.

    • b. Kostenseite: Sie sollten an Kaufnebenkosten ca. 7-10% mit allem Drum und Dran rechnen - relativ geringe Steuern auf Mieteinkünfte - relativ niedrige laufende Kostenfaktoren wie Steuern (ca. 1,50-2,50EUR/m²) und Strom (ca. 50% des Niveaus in Deutschland)

Unter dem Strich: Immobilien in Kroatien können gute, sichere und räumliche nahe Anlagealternativen in einem EU-Land am Mittelmeer sein.

Wer würde nicht davon träumen eine Immobilie direkt am Meer - am besten mit Privatstrand, Swimmingpool und Sonnenterrasse - zu besitzen?

Vieles davon ist möglich - wir bieten zahlreiche Immobilien in Kroatien direkt am Meer zum Verkauf an. Alle Immobilien in der 1. Reihe finden Sie hier: Immobilien direkt am Meer in Kroatien Nützlich zu wissen: grundsätzlich besteht in Kroatien gesetzliches öffentliches Zugangsrecht zu allen Meeresabschnitten.

Natürlich gibt es geografisch bedingte Eigenheiten, die den Strand quasi "privat" machen - auch soll es manche Immobilienbesitzer (kroatische wie ausländische) geben, die mit abschreckenden Schildern versuchen, ihre Meerzugänge möglichst privat zu halten. Darüber hinaus sollte jeder Eigentümer von einer Immobilie am Meer in Kroatien sich darüber klar sein, dass ab und zu Salz-beseitigende Maßnahmen getroffen werden müssen.

Weiterhin sollte man - es klingt schon beinahe selbstverständlich - die Höhe des Objektes über dem Meeresspiegel berücksichtigen - nicht wegen Ebbe und Flut, sondern wegen Wind und Wellen, besonders in den Wintermonaten.

Da Panorama Scouting - als Immobilienmakler für Kroatien - das Konzept hat, Ihnen Immobilien mit Panorama-Meerblick anzubieten oder zu suchen, ist es nur natürlich, dass wir zahlreiche Objekte - Wohnungen, Häuser, Villen und Grundstücke am Meer in unserem Angebot haben.

Schauen Sie in Ruhe unsere Seiten durch!

Unsere Premium-Immobilien finden Sie hier: Luxusimmobilien Kroatien.